Sofern sich Ehepaare entscheiden, getrennte Wege zu gehen, stellt sich in den meisten Fällen die Frage, was mit der gemeinsamen Immobilie passiert. Behalten, verkaufen oder vermieten? Bei diesem emotionalen Thema biete ich als unabhängiger Sachverständiger einen Mehrwert für beide Parteien, biete Lösungen außerhalb von Gerichtssälen an und erspare somit hohe Kosten.

Bei einer außergerichtlichen / gütlichen Einigung, empfehle ich Ihnen ein Kurzgutachten / Marktpreisermittlung. Für gerichtliche Auseinandersetzungen ist nur ein Verkehrswertgutachten nach § 194 BauGB zugelassen.

Unsere Gutachten sind sorgfältig recherchiert und logisch aufgebaut, so dass Sie als „Laie“ dies verstehen und nachvollziehen können. Unsere Ortstermine (Prüfung der Immobilie) sind sehr ausführlich und werden mit vielen Fotos, Videos und Drohnenaufnahmen ergänzt.

Ein wichtiger Tipp: Prüfen Sie immer, ob die Gutachten des Sachverständigen bei Gerichten, Behörden und dem Finanzamt anerkannt werden. Entweder ist der Sachverständige öffentlich bestellt und vereidigt oder ein gemäß ISO/IEC 17024 zertifizierter Sachverständiger für Immobilienbewertung.

Ich bin gemäß ISO/IEC 17024 zertifizierter Sachverständiger für Immobilienbewertung, ZIS Sprengnetter Zert (S). Meine Gutachten werden bei Gericht, Finanzamt und Behörden anerkannt.

Mehr zu meinen Qualifikationen finden Sie hier.

Ihr Wunschpaket ist nicht dabei? Dann finden wir gemeinsam eine Lösung. Sprechen Sie mich einfach an.

Ich freue mich auf Ihre Anfrage!



Die Marktpreisermittlung (Kurzgutachten) ist ausreichend, sofern Sie sich aussergerichtlich einigen können.

Bitte beachten Sie, dass eine Marktpreisermittlung (Kurzgutachten) gegenüber Dritten (z.B. Gericht, Behörden) nicht rechtsverbindlich ist. Dies ist bei einem Verkauf einer Immobilie normalerweise nicht notwendig. Sofern Sie dennoch ein belastbares Gutachten benötigen (Verkehrswertgutachten), erstelle ich Ihnen dies gerne.


  • Im Erstgespräch klären wir Ihren Bedarf und beantworten Ihre Fragen
  • Danach erfolgt die Vertragszustellung via E-Mail oder Post
  • Nach Erhalt aller Unterlagen vereinbaren wir einen gemeinsamen Besichtigungstermin (Dauer ca. 1h)
  • Die Erstellung der Marktpreisermittlung dauert ca. 5 Tage und umfasst 20-30 Seiten
  • Sie benötigen die Marktpreisermittlung innerhalb von 24h? Dann berechnen wir einen Aufschlag von 100%
  • Inhalt der Marktpreisermittlung: kompakte Objektbeschreibung inkl. Lagescoring, Einschätzung Energieeffizienz (sofern kein Energieausweis vorliegt), Berücksichtigung von Modernisierungen, Auskunft über den Zustand der Immobilie, Auskunft über den Inhalt des Grundbuches, Auskunft und Kostenschätzung über Schäden an der Immobilie, Berechnung des Marktpreises anhand von 2 Bewertungsmethoden, übersichtliche Fotodoku inkl. Drohnenaufnahme des Daches
  • inkl. Marktbericht der Top-10 Verkaufs- und Mietangebote in der Umgebung sowie eine Marktpreisentwicklung des letzten Jahres (Umfang 11 Seiten)
  • Zustellung der Marktpreisermittlung als PDF per E-Mail (auf Wunsch per Post für Pauschal € 50,00)
  • Erklärung der Marktpreisermittlung inkl. Beantwortung Ihrer Fragen

Das Verkehrswertgutachten ist die ausführlichste Wertermittlung, welche auch bei Behörden, Gerichten und Finanzämtern anerkannt werden. Im Gegensatz zur Marktpreisermittlung (Kurzgutachten) erfolgen nicht nur Aussagen, sondern auch Prüfungen der notwendigen Sachverhalte.


  • Im Erstgespräch klären wir Ihren Bedarf und beantworten Ihre Fragen
  • Danach erfolgt die Vertragszustellung via E-Mail oder Post
  • Nach Erhalt aller Unterlagen vereinbaren wir einen gemeinsamen Besichtigungstermin (Dauer ca. 1-2h)
  • Die Erstellung des Gutachtens dauert ca. 2 Wochen und umfasst 40-80 Seiten
  • Inhalt des Gutachtens: alles, was ein professionelles und verständliches Gutachten benötigt
  • Zustellung des Gutachtens als PDF per E-Mail oder per Post
  • Erklärung des Gutachtens inkl. Beantwortung Ihrer Fragen
  • Gutachten werden vor Gericht, Behörden und Finanzämtern anerkannt